Die Philosophie des Hundesport- und

Ausbildungszentrums Seenregion

 

Der Schwerpunkt in der Arbeit mit Hunden liegt im Hundesport- und Ausbildungszentrum Seenregion in der artgerechten Hundeausbildung, die sich nach den neuesten Erkenntnissen der Verhaltensforschung richtet.


Die TrainerInnen im HSAZ Seenregion vermitteln Ausbildungsmethoden, die durchwegs auf der  positiven Motivation und dem Spieltraining basieren.

Sehr großer Wert wird auch auf eine funktionierende und konfliktfreie Bindung zwischen dem Hund und seinem zweibeinigen Rudel (seiner Familie) gelegt.

Die Ausbildung erfolgt in Kleingruppen, die von Trainerteams

nach dem Motto "Qualität vor Quantität" geleitet werden.

 

Diesen Grundsätzen, die sich im österreichischen Hundesport erst langsam durchzusetzen beginnen, fühlen sich die TrainerInnen ebenso wie die Mitglieder des Vereins verpflichtet.